Willkommen bei der SPD in Eisenberg/Thüringen


Andreas Hipp

 

 


Herzlich willkommen bei der SPD-Eisenberg!

Auf unseren Internetseiten möchten wir Sie über die Politik der SPD in Eisenberg informieren. Stolz sind wir auf unsere Geschichte, aber auch aktuelle Informationen und Veranstaltungen stellen ein wichtiges Anliegen dar.

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Anregungen mit auf dem Weg geben. Wir wollen nicht über die Menschen reden, sondern mit den Menschen gemeinsam, bessere Bedingungen für unser schönes Eisenberg schaffen. Denn genau davon lebt demokratische Politik: Vom direkten Kontakt mit den Bürgern.

Unser Ortsverein ist lebendig, auch wenn wir schon vor 116 Jahren in Eisenberg gegründet wurden.

Wir halten es mit den Worten Willy Brandts: "Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer. Darum – besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll."

Diese Worte, die Willy Brandt kurz vor seinem Tod formulierte, sind auch die Leitgedanken unseres SPD-Ortsvereines. Wir kämpfen weiter für unsere Ziele und freuen uns über Ihre Unterstützung.

Bleiben Sie uns verbunden!

 

Im Namen des SPD Ortsvereines

Andreas Hipp

 

 

28.04.2018 in Topartikel Allgemein

Fakten und Alternative Wahrheiten

 

Viele Eisenberger erhielten in den letzten Tagen ein Schreiben der EWG in welchem Bezug auf Ingo Lippert genommen wurde.

Der Geschäftsführer der EWG schreibt, dass die Gewinnausschüttungen nicht zu einem Investitionsaufschub führt. Herr Heinz gibt weiter an, dass auch in den kommenden Jahren weitreichende Investitionen geplant seien und diese nicht durch die Abführung von Jährlich 297.000 € beeinträchtigt werden.

Ein Blick in den Wirtschaftsplan der EWG überführt Herrn Heinz jedoch der Lüge.

Die Zahlen zeigen es schwarz auf weiß, die Gewinnausschüttung an die Stadt schadet nachhaltig der EWG!

12.11.2018 in Allgemein von SPD Saale-Holzland-Kreis

Sozialdemokraten küren Kandidaten für die Landtagswahl

 
Moritz Kalthoff und Irene Schlotter sind bereit für den Landtagswahlkampf 2019

Die Landtagswahl Ende Oktober 2019 scheint noch weit weg zu sein. Doch die SPD im Saale-Holzland will mit der zeitigen Nominierung ihrer Kandidaten auch ein Zeichen setzen. „Wir lassen uns von der aktuellen Flaute der Partei auf Bundesebene nicht runter ziehen,“ betont Kreisvorsitzender Hans-Peter Perschke. „Im Landkreis und auch im Land machen wir gute Sacharbeit und haben junge engagierte Mitglieder zu bieten, die sich für die Sozialdemokratie einsetzen,“ ergänzt er.

12.11.2018 in Allgemein von SPD Saale-Holzland-Kreis

Hans-Peter Perschke mit Ehrenamtspreis ausgezeichnet

 
Wolfgang Tiefensee, Irene Schlotter, Hans-Peter Perschke, Birgit Pelke und Matthias Hey (v.li.)

Es passiert selten, doch am 10. November 2018 war Hans-Peter Perschke kurzzeitig sprachlos. Der langjährige Kreisvorsitzende der SPD und Schlöbener Bürgermeister war vom Kreisvorstand der SPD für den Ehrenamtspreis der Landtagsfraktion vorgeschlagen worden.

01.10.2018 in Allgemein von SPD Saale-Holzland-Kreis

Wir trauern um Gerd Pillau

 
Gerd Pillau starb im Alter von 70 Jahren nach schwerer Krankheit.

Wir trauern um unseren lieben Freund Gerd Pillau. Es ist kaum zu fassen, dass Gerd nach so vielen Jahren des Kampfes für seine Stadt Hermsdorf nicht das Glück haben durfte, die Früchte seines Lebensabends mit seiner Familie zu genießen. Unser Mitgefühl gilt ­deiner lieben Frau und deiner ganzen Familie. Du warst uns immer ein guter und treuer Freund.

19.09.2018 in Bildung & Kultur von SPD Saale-Holzland-Kreis

SPD setzt sich im Kreistag mit Änderungsantrag durch: Gelder auch für Schulinvestitionen in Kahla und Rothenstein

 

Der Landkreis erhält aus dem kommunalen Investitionsgesetz für zusätzliche Schulinvestitionen in diesem Jahr und 2019 jeweils 960.000 Euro. Bereits im Juni-Kreistag konnten die Sozialdemokraten durchsetzen, dass ein Drittel der Summe für Investitionen verwendet wird, die auf der Prioritätenliste weit hinten stehen.

Counter

Besucher:1075211
Heute:22
Online:1

Wetter in Eisenberg

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Kontakt

E-Mail

Aktuelle-Artikel

Spenden

Liebe Freunde der Sozialdemokratie, Parteiarbeit gibt es nicht zum Nulltarif.Natürlich freuen wir uns über jegliche finanzielle Unterstützung unserer Parteiarbeit. Spendenquittungen werden selbstverständlich am Ende des Jahres ausgestellt.

Unsere Kontoverbindung:

SPD-Ortsverein Eisenberg

Kontonr.: 18040918 BLZ: 83053030,  

IBAN: DE67 8305 3030 0018 0409 18, 

bei der Sparkasse Jena-Saale-Holzland